Uncategorized

Muster verzugsschreiben

Mit dem SQL-Musterabgleich können Sie _ verwenden, um ein beliebiges einzelnes Zeichen und % einer beliebigen Anzahl von Zeichen (einschließlich Nullzeichen) zu entsprechen. In MySQL wird bei SQL-Mustern standardmäßig die Groß-/Kleinschreibung beachtet. Einige Beispiele werden hier gezeigt. Verwenden Sie nicht = oder . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . Verwenden Sie stattdessen die Vergleichsoperatoren LIKE oder NOT LIKE. Die Lösung besteht darin, Pythons unformatierte Zeichenfolgennotation für Muster regulärer Ausdrücke zu verwenden. umgekehrte Schrägstriche werden in einem Zeichenfolgenliteral mit dem Präfix “r” nicht auf besondere Weise behandelt. R”-n” ist also eine zeichenfolge mit zwei Zeichen, die “` und `n` enthält, während “-n” eine einstellige Zeichenfolge ist, die eine Newline enthält. Normalerweise werden Muster in Python-Code mit dieser unformatierten Zeichenfolgennotation ausgedrückt.

Muster testen, ob ein Wert eine bestimmte Form hat, und können Informationen aus dem Wert extrahieren, wenn er die übereinstimmende Form hat. Der Musterabgleich bietet eine prägnantere Syntax für Algorithmen, die Sie bereits heute verwenden. Sie erstellen bereits Musterabgleichsalgorithmen mit vorhandener Syntax. Sie schreiben if oder switch Anweisungen, die Werte testen. Wenn diese Anweisungen übereinstimmen, extrahieren und verwenden Sie dann Informationen aus diesem Wert. Die neuen Syntaxelemente sind Erweiterungen von Anweisungen, mit denen Sie bereits vertraut sind: is and switch. Diese neuen Erweiterungen kombinieren das Testen eines Werts und das Extrahieren dieser Informationen. Gibt die Zeichenfolgendarstellung dieses Musters zurück. Dies ist der reguläre Ausdruck, aus dem dieses Muster kompiliert wurde. Zwei einfache Anführungszeichen stellen ein wörtliches Einzelzitat dar, entweder innerhalb oder außerhalb von Einzelanführungszeichen. Text innerhalb von anführungszeichen wird in keiner Weise interpretiert (mit Ausnahme von zwei benachbarten Einzelanführungszeichen). Andernfalls sind alle ASCII-Buchstaben von a bis z und A bis Z als Syntaxzeichen reserviert und erfordern ein Anführen, wenn sie Literalzeichen darstellen sollen.

Darüber hinaus können bestimmte ASCII-Satzzeichen in Zukunft variabel werden (z. B. “:” wird als Zeittrennzeichen und `/` als Datumstrennzeichen interpretiert und durch entsprechende gebietsschemasensitive Zeichen in der Anzeige ersetzt). Beachten Sie, dass die Felder im Formatmuster je nach Gebietsschema angepasst werden können und möglicherweise nicht genau mit denen im Skelett übereinstimmen. Beispiel: Wenn Sie mehr Informationen über alle Übereinstimmungen eines Musters als den übereinstimmenden Text möchten, ist finditer() nützlich, da es Instanzen von MatchObject anstelle von Zeichenfolgen bereitstellt. Wenn man mit dem vorherigen Beispiel fortfährt, wenn es sich um einen Schreiber handelt, der alle Adverbien und ihre Positionen in einem Text finden wollte, würde er finditer() wie folgt verwenden: Kompilieren Sie ein Muster für reguläre Ausdrücke in ein Objekt mit regulärem Ausdruck, das zum Abgleich mit den unten beschriebenen Match()- und Search()-Methoden verwendet werden kann.